Arnsberg,
11
April
2019
|
15:26
Europe/Amsterdam

Schüler erfahren erste Eindrücke der Berufswelt bei Westnetz

Die 16 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler am Berufserkundungstag beim Verteilnetzbetreiber Westnetz mit Ausbildern und Auszubildenden aus dem 2. und 3. Lehrjahres

  • 16 Schülerinnen und Schüler erkunden das Berufsfeld „Elektroniker/in für Betriebstechnik“
  • Berufsfelderkundungstag am 11. April 2019 am Standort Arnsberg

Im Rahmen des Berufsfelderkundungstages am 11. April 2019 ermöglichte der Verteilnetzbetreiber Westnetz Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse aus dem Hochsauerlandkreis Einblicke in die Berufswelt des Elektronikers/der Elektronikerin für Betriebstechnik zu erlangen.

Die 16 Schülerinnen und Schüler arbeiteten an unterschiedlichsten Projekten im Westnetz-Ausbildungszentrum in Arnsberg. Dort erstellten sie unter anderem mit den Westnetz-Azubis eine elektrische Schaltung und informierten sich anhand von unterschiedlicher Versuchsanordnungen über Möglichkeiten der Spannungserzeugung. Darüber hinaus bauten sie eine LED-Taschenlampe und jeder durfte sich einen elektronischen Hasen löten. Anhand der vielfältigen Projekte und Arbeitsweisen wurde den Jugendlichen am heutigen Tag die Komplexität des Berufsbildes eines/einer Elektroniker/in für Betriebstechnik verdeutlicht.

 

Mohamed El Fadil; Timo Heße; Luke Pieper bauten im Westnetz-Ausbildungszentrum am heutigen Tag eine LED-Taschenlampe gemeinsam mit den Auszubildenden im 2. Lehrjahr

Die Nordrhein-Westfälische Landesregierung initiierte das Projekt um jungen Menschen nach der Schule einen einfacheren Übergang in die Berufswelt zu ermöglichen. Die Unternehmen erhalten die Möglichkeit, mit potenziellen Auszubildenden in Kontakt zu treten. Für die jungen Menschen dagegen ist der Tag eine praxisnahe Berufsorientierung. „Es war für mich eine tolle Erfahrung herauszufinden, ob der Beruf zu mir passt“, sagte Timo Heße (Schüler des Franz-Stock-Gymnasiums).

Interessierst auch du dich für eine Ausbildung bei Westnetz? Dann informiere dich jetzt unter: http://www.westnetz.de/karriere