Boppard-Udenhausen,
15
Oktober
2021
|
12:23
Europe/Amsterdam

Erweiterung des Gasnetzes in Boppard-Udenhausen

• Arbeiten laufen bereits 
• Fertigstellung der gesamten Maßnahme bis Ende Dezember anvisiert
 

Der Verteilnetzbetreiber Westnetz erschließt aktuell ein neues Gasnetz in Boppard-Udenhausen. Die Maßnahme beginnt mit dem Bau einer neuen Mitteldruck-Erdgasleitung von Boppard-Buchholz entlang der Hunsrückhöhenstraße bis nach Boppard-Udenhausen. Durchgeführt werden die Arbeiten von der Firma Bressan.

Die Gesamtlänge der neuen Zuleitung beträgt 2.000 Meter. Mit der neuen Erdgasleitung soll die Ortsgemeinde Udenhausen in den folgenden Jahren mit Erdgas versorgt werden. Im Zuge der Erdgaserschließung wird Westnetz auch ein Mikrorohrnetz mit aufbauen. Mit den ersten Arbeiten ist bereits begonnen worden. Die Baumaßnahme soll bis Ende Dezember fertig gestellt werden.

Wenn der Bau der Mitteldruck-Erdgasleitung abgeschlossen ist, haben die Anwohnerinnen und Anwohner von Udenhausen die Möglichkeit sich an das Erdgasverteilnetz der Westnetz anzuschließen. Hierzu wird am 9. November 2021 um 19 Uhr im Kohlbachhaus in Udenhausen eine Informationsveranstaltung für die interessierten Bürgerinnen und Bürger angeboten.

Für die Unannehmlichkeiten während der Bauarbeiten bittet Westnetz um Verständnis.