Arnsberg,
24
Juli
2017
|
13:46
Europe/Amsterdam

Westnetz GmbH gratuliert zwei jungen Fachkräften

  • Neuer Elektroniker für Betriebstechnik und eine Kauffrau für Büromanagement am Standort Arnsberg
  • Unternehmen bietet befristete Übernahme an

Azubis in Arnsberg

Bild: Strahlende Gesichter; v.l.n.r. Theo Bücher, Fabian Dünnebacke, Nadja Hermes, Florian Welz, Dirk Polachowski

Mit sehr guten Ergebnissen haben zwei Auszubildende im vergangenen Monat ihre Ausbildung bei der Westnetz GmbH am Standort Arnsberg beendet. Ihre Lehrzeit endete mit der Übergabe der Zeugnisse und Prüfungsergebnisse. Im Rahmen einer Lossprechungsfeier gratulierten Personalleiter Theo Bücher und die Ausbilder Dirk Polachowski und Florian Welz sowie Betriebsrat Achim Bauerdick zur bestandenen Prüfung.

In einer kurzen Ansprache betonte Bücher die immense Bedeutung einer beruflichen Ausbildung als Grundlage für einen erfolgreichen Lebensweg. „Für uns ist es wichtig, als Unternehmen Verantwortung in der Region zu übernehmen und den jungen Leuten nicht nur eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen, sondern ihnen auch im Anschluss daran eine berufliche Perspektive zu geben“, so der Personalleiter. „Wir sind im lebenslangen Lernen, und die abgeschlossene Ausbildung bietet eine ideale Grundlage zur Weiterbildung“, ermunterte er die jungen Leute.„Gerade bei den herausragenden Leistungen sind wir als Unternehmen, aber auch als Ausbilder, sehr stolz auf unsere neuen Fachkräfte. Wir wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft und glauben fest daran, dass sie ihren beruflichen Weg erfolgreich meistern werden.“, ergänzte Westnetz-Ausbildungsleiter Dirk Polachowski.

Neben dem erfolgreichen Abschluss von Fabian Dünnebacke als Elektroniker für Betriebstechnik absolvierte die Kauffrau für Büromanagement Nadja Hermes ebenfalls mit besten Ergebnissen ihre Ausbildung. „Wir freuen uns beiden einen Anschlussvertrag bei der Westnetz GmbH anbieten zu können, damit sie in der Zeit erste Erfahrungen für ihr zukünftiges Berufsleben sammeln zu können, auch wenn Fabian Dünnebacke uns zum Besuch der Fachoberschule bald wieder verlassen wird“, verkündete Ausbilder Welz.

Die Westnetz GmbH bildet am Standort Arnsberg knapp 31 junge Menschen aus.Interessenten für den Ausbildungsjahrgang 2018 (Elektroniker/in für Betriebstechnik und Kauffrau/-mann für Büromanagement) können sich auf der Homepage unter www.westnetz.de/karriere ber die aktuelle Stellenausschreibungen informieren und sich online bewerben.

Beitrag teilen

Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn