Saffig,
30
Juni
2017
|
00:00
Europe/Amsterdam

Westnetz gratuliert vier erfolgreichen Auszubildenden

Saffig

Junge Berufseinsteiger beenden Ausbildung beim Verteilnetzbetreiber von innogy erfolgreich.

Verstärkung für das Verteilnetz – die frischgebackenen Nachwuchskräfte freuten sich mit ihren Ausbildern zum Abschluss der Ausbildung bei Westnetz in Saffig

Mit Erfolg haben vier junge Leute bei Westnetz am Standort Rauschermühle in Saffig kürzlich ihre Prüfungen bestanden. Ihre Ausbildung endete mit der Übergabe der Zeugnisse. Regina Pegler darf sich Industriekauffrau nennen. Oliver Beißel, Stephan Schüller und Nils Klee beendeten mit Erfolg vorzeitig die Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik. Bei der Lossprechung gratulierte Personalleiter Fred Strässer den jungen Facharbeitern und -angestellten zur bestandenen Prüfung. Den Glückwünschen schlossen sich Ausbildungsleiter Jan Bruhn, Betriebsratsvorsitzender Uwe Genn und Jugendvertreter Kevin Lewerentz an.

In einer kurzen Ansprache betonte Personalleiter Fred Strässer die immense Bedeutung einer beruflichen Ausbildung als Grundlage für einen erfolgreichen Lebensweg: „Für uns ist es wichtig, als Unternehmen Verantwortung in der Region zu übernehmen und den jungen Leuten nicht nur eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen, sondern ihnen auch im Anschluss daran eine berufliche Perspektive zu geben. Für Westnetz ist es wichtig, dass wir unseren Mitarbeiter-Nachwuchs bereits in der Zeit der Ausbildung an die künftigen beruflichen Herausforderungen heranführen.“ Die Absolventen des Verteilnetzbetreibers Westnetz erhalten im Anschluss an die Ausbildung das Angebot eines befristeten Vertrages für ein Jahr, um erste Berufserfahrungen zu sammeln.

Auch für das Ausbildungsjahr 2018 stellt Westnetz wieder attraktive Ausbildungsplätze mit Ausbildungsbeginn zum 1. August 2018 am Standort Rauschermühle zur Verfügung. Weitere Informationen dazu sind unter www.westnetz.de/karriere zu finden. Informationen zu diesem Thema bietet auch die „Lange Nacht der Ausbildung“ im Ausbildungszentrum Rauschermühle in Plaidt, die am 15. September 2017 stattfindet.

 

Beitrag teilen

Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn