Regionales,
05
Juli
2017
|
04:53
Europe/Amsterdam

Westnetz legt Leerrohre für schnelles Internet in Saffig

  • Tiefbauarbeiten für die rund acht Kilometer Leerrohre
  • Bauarbeiten dauern bis zum Frühjahr 2018 an

Die Bürger von den Ortsgemeinden St. Goar und Niederburg sind dem schnellen Internet einen Schritt näher: Um zukünftig eine bessere Breitbandversorgung zu realisieren, verlegt der Verteilnetzbetreiber Westnetz ab Juli Leerrohre für schnelles Internet. Die Tiefbauarbeiten werden von der Firma Ruppert aus Esch durchgeführt.Die Baumaßnahme wird ab Juli beginnen und soll bis zum Frühjahr 2018 fertig gestellt sein. Für eventuelle Beeinträchtigungen während der Baumaßnahme bittet Westnetz um Verständnis.

Beitrag teilen

Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn