Arnsberg,
25
September
2019
|
17:10
Europe/Amsterdam

Westnetz prüft Sicherheit der Straßenbeleuchtung

Die Westnetz GmbH, der Verteilnetzbetreiber der innogy, wird vom 30. September bis 2. Oktober die Seilanlagen der Straßenbeleuchtung im Schmallenberger Stadtkern warten. Dabei werden die Seilanlagen in der Ost- und in der Weststraße von Montag bis Mittwoch auf einer Länge von insgesamt 1.200 Metern auf ihre Sicherheit hin untersucht und routinemäßig gewartet.

Im Rahmen dieser Wartungsarbeiten werden zwei sogenannte Steiger, also Hubarbeitsbühnen, eingesetzt. Untersucht werden insbesondere auch die Verankerungen der Seilanlagen an den Gebäuden.