Welver,
27
Juli
2018
|
00:00
Europe/Amsterdam

Westnetz verlegt Leerrohre für Breitbandausbau in Welver

  • Baumaßnahme im Bereich der Werler Str. (Ecke Ostbusch) bis zur Bahnhofstraße (Ecke Reiherstraße)
  • Baumaßnahme voraussichtlich am 27. August abgeschlossen

Westnetz verlegt in Welver im Auftrag der innogy TelNet ein Glasfasernetz für einen schnellen Internet-Zugang.

Ab kommenden Montag beginnen die Leerrohrverlegungen im Bereich der Werler Str. (Ecke Ostbusch) bis zur Bahnhofstraße (Ecke Reiherstraße). Um die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten, wird im Wesentlichen mit dem Bohrspülverfahren gearbeitet. Aufgrund von teilweise offenen Bauweisen, wird im Laufe der Bauzeit die Linksabbiegerspur nach Klotingen für ein kurze Zeit verkürzt. Die Baumaßnahme ist voraussichtlich am 27. August 2018 abgeschlossen.

Für Lärm- und Verkehrsbeeinträchtigungen im Baustellenbereich und dem direkten Umfeld bittet Westnetz um Geduld und Verständnis.