Marl,
21
September
2020
|
10:32
Europe/Amsterdam

Westnetz verlegt Stromleitungen für die Pumpwerke Ost und Sickingmühlenbach

  • über 12 Kilometer Tiefbauarbeiten
  • Arbeiten beginnen ab 21. September

Westnetz verlegt im Auftrag des Lippeverbandes zwei neue Stromleitungen für die beiden Pumpwerke Ost und Sickingmühlenbach mit einer Gesamtlänge von über zwölf Kilometern. Eine Leitung verläuft von der Umspannanlage Brassert auf der Zechenstraße zum Pumpwerk Ost, die zweite Leitung beginnt in der Umspannanlage Sinsen und endet am Pumpwerk Sickingmühlenbach.

Die notwendigen Tiefbauarbeiten beginnen ab kommenden Montag, 21. September, im Bereich Zechenstraße. Folgende Straßen sind darüber hinaus in den kommenden Monaten von den Bauarbeiten betroffen: Sickingmühler Straße, Kampstraße, Lipper Weg, Dormhagener Straße, Carl-Duisberg-Straße, Auf dem Acker, Bachacker Weg, Marler Straße, Nordstraße, Flurstraße, Hüppelswick, Hammer Straße, Hülsbergstraße, Im Gleisbogen und Schmielenfeldstraße.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum ersten Quartal 2021. Im jeweiligen Baustellenbereich kann es zu Behinderungen auf dem Gehweg und der Fahrbahn kommen. Art und Umfang der Einschränkungen werden vor Ort ausgeschildert. Das Unternehmen bittet Betroffene um Verständnis.